960 980 1000 1008 1016 1024
Diashow starten
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
beim Bad... Bluthänfling *Carduelis cannabina* in einer natürlichen Pfütze

beim Bad... Bluthänfling *Carduelis cannabina* in einer natürlichen Pfütze

Ein Bluthänfling mit rot gefärbter Brust - es ist ein Männchen - badet in einer Pfütze. Zwischendurch schaut er sich immer mal wieder um. Vorsicht kann nicht schaden und beim Baden - mit dem Kopf im Wasser - ist der kleine Vogel möglichen Angriffen schutzlos ausgeliefert.

Bäder sind für Vögel sehr wichtig. So reinigen sie ihr Gefieder, regulieren an heißen Tagen aber auch ihre Körpertemperatur. Auch wenn Vögel aufgrund ihrer gegenüber dem Menschen durchweg höheren Körpertemperatur weniger hitzeempfindlich sind, haben sie doch ein Problem: Vögel haben keine Schweißdrüsen, können also nicht schwitzen. Abkühlung finden sie nur durch Bäder oder Luftaustausch, weshalb viele Vögel an warmen Tagen hecheln und mit geöffneten Flügeln dasitzen.

Bild-ID: 19280 Kontakt
Name des Albums: Finken
Schlagwörter: Carduelis cannabina Carduelis Bluthaenfling Common Linnet Eurasian Linnet Linnet Kneu Zeisige Finken Singvoegel Sperlingsvoegel Voegel alle Bilder Maennchen badend badet Pfuetze Vogelbad natuerlich Verhalten Querformat April
Technik: Nikon DX, 600/4.0 mit TC 1.4 (in KB: 1.275 mm), ISO 320, f 5.6, 1/1.250 Sek.
Fotograf: Ralf Kistowski
Aufnahmesituation: Wildlife, ND
Ansichten: 421